Penélope Cruz + Javier Bardem

Offenes Geheimnis (Everybody Knows)

(Kinostart: 27.9.) Intrigen um Geld und Liebe: Der iranische Regisseur Asghar Farhadi erzählt in seinem in Spanien gedrehten Film mit einem großartigen Ensemble von der inneren Zerstörung einer nach außen glücklich und erfolgreich wirkenden Familie. ...weiter


Oliver Schwehm

Fly, Rocket Fly!

(Kinostart: 27.9.) Unglaublich, aber wahr: Ab 1977 schossen deutsche Ingenieure im Kongo-Dschungel die ersten kommerziellen Raketen ins All. Die fesselnde Doku von Regisseur Schwehm rekonstruiert eine fast vergessene Episode der Raumfahrt-Geschichte. ...weiter


Chilly Gonzales

Shut Up And Play The Piano

(Kinostart: 20.9.) Klassik-Pop im Bademantel: Regisseur Philipp Jedicke inszeniert ein kurzweiliges, aber distanzloses Doku-Porträt des für seine ironischen Performances berühmten Entertainers Chilly Gonzales, der sich die Fäden nicht aus der Hand nehmen lässt. ...weiter


Philipp Jedicke

Interview mit Philipp Jedicke

Private Szenen wollte der Musiker Chilly Gonzales nicht mit sich drehen lassen. Doch Philipp Jedicke findet, das habe seinem Dokuporträt nur gut getan. "Wir finden über die Kunst die Privatperson und nicht umgekehrt", sagt der Regisseur im Interview. ...weiter

Oliver Haffner

Wackersdorf

(Kinostart: 20.9.) Weißwurst und Widerstand: Regisseur Oliver Haffner inszeniert ein gut gespieltes Drama um den Widerstand gegen die Wiederaufbereitungsanlage in Wackersdorf – sein Geschichtsstück driftet allerdings am Ende in Richtung Heldensaga ab. ...weiter


Alice Rohrwacher

Glücklich wie Lazzaro

(Kinostart: 13.9.) Die Zeit steht still: In einem fantastischen modernen Märchen erzählt die italienische Regisseurin Alice Rohrwacher von einem reinen Toren, der auf verschiedenen Ort- und Zeitebenen auf ewig gleiche Ausbeutungsverhältnisse stößt. ...weiter


Susanne Wolff

Styx

(Kinostart: 13.9.) In manchen Situationen hilft routinierte Professionalität nicht weiter: In seinem eindringlichen Hochsee-Drama konfrontiert Regisseur Wolfgang Fischer eine zusehends hilflose Seglerin mit dem Leid von schiffbrüchigen Flüchtlingen. ...weiter


Lars Eidinger und Tobias Moretti

Mackie Messer - Dreigroschenfilm

(Kinostart: 13.9.) Kino und Kapitalismus: Regisseur Joachim A. Lang inszeniert ein ambitioniertes Projekt rund um Bertolt Brecht, die „Dreigroschenoper“ und den Gerichtsprozess gegen eine Filmproduktion – am Ende will der Film deutlich zu viel. ...weiter


Eric Friedler

It Must Schwing!The Blue Note Story

(Kinostart: 6.9.) Vom Standard zur Avantgarde: In einem facettenreichen Dokumentarfilm erzählt Regisseur Eric Friedler die Geschichte der Berliner Juden Alfred Lion und Francis Wolff, die mit ihrem Plattenlabel Blue Note Records den Jazz revolutionierten. ...weiter


Joshua Z. Weinstein

Menashe

(Kinostart: 6.9.) Ein liebenswerter Tollpatsch: Regisseur Joshua Z. Weinstein erzählt die Geschichte eines Witwers, der in einer ultraorthodoxen jüdischen Gemeinde darum kämpft, seinen Sohn allein aufziehen zu können – authentisch und anrührend. ...weiter