Tom Hanks

Extrem Laut + Unglaublich Nah

(Kinostart: 16.2.) Erkundungs-Expeditionen in New York: Nach dem 9/11-Terroranschlag sucht ein Junge nach Spuren seines toten Vaters. Damit reduziert Stephen Daldrys Film die Romanvorlage von Jonathan Safran Foer auf ein Rührstück. ...weiter
Paul Smaczny + Günter Atteln

Die Thomaner

(Kinostart: 16.2.) Parallelwelt des vielstimmigen Wohlklangs: Der Leipziger Thomaner-Chor feiert sein 800-jähriges Bestehen. Das Doku-Porträt des Jungen-Kollektivs gerät ein wenig zu harmonieselig. ...weiter
Martin Scorsese

Hugo Cabret

(Kinostart: 9.2.) Zauberhafte Spielerei: Regisseur Scorsese hat ein Kinderbuch in 3D verfilmt – als Liebeserklärung an die Anfänge des Kinos. Sein bildgewaltiger Abenteuer-Film ist für elf Oscars nominiert. ...weiter

Kunst+Film-Video der Woche:

So prachtvoll wie unverständlich: Die Etrusker bescherten Italien seine erste Blütezeit. Doch ihre Sprache ist noch unentschlüsselt - da bleibt vieles im Dunkeln. Die Ausstellung "Die Etrusker - Von Villanova bis Rom" im Pompejanum in Aschaffenburg bietet noch bis Mitte Oktober einen hervorragenden Überblick (im Video: die erste Station der Schau in den Münchener Antikensammlungen).

Auch neu im Kino ab 12. Oktober

  • "American Assasin" von Michael Cuesta ("Homeland") mit Michael Keaton ("The Founder"): US-Thriller über einen Mann, dessen zukünftige Frau kurz nach dem Heiratsantrag von Terroristen getötet wird und nun Rache schwört.
  • "The Wailing - Die Besessenen" von Na Hong-Jin: Packender Horrorthriller über ein japanisches Dorf, deren Bewohner von Dämonen bessessen sind.
  • "Wenn Gott schläft" von Till Schauder: Dokumentation über den kritischen iranischen Rapper Shahin Najafi, der mit zwei Todesfatwas belegt ist.
  • "Schumanns Bargespräche" von Marieke Schroeder mit Charles Schumann, Maxim Biller und Claudius Seidl: Doku über den berühmten Münchener Barbetreiber und seine Streifzüge zu anderen weltberühmten Bars.

Wöchentlich aktuelle Kinostarts, Film-Kritiken + Ausstellungs-Tipps direkt in Ihre Mailbox:

Jean-Pierre + Luc Dardenne

Der Junge mit dem Fahrrad

(Kinostart: 9.2.) Porträtisten des Prekariats: Der schonungslose Sozialrealismus der Dardenne-Brüder wird auf Festivals mit Preisen überhäuft. Wie dieser Film, der ungewohnt optimistisch ausfällt – mit einem elfjährigen Wildfang als Star. ...weiter
Jean-Pierre + Luc Dardenne

Illusionen verlieren wie im Märchen

In «Der Junge mit dem Fahrrad» nimmt sich eine Friseurin eines Jungen an, der von seinem Vater im Stich gelassen wird. Ein Gespräch über Filmemachen unter Brüdern, Kinder als Hauptdarsteller und einfache Fragen ans Leben. ...weiter
Gary Oldman

Dame König As Spion

(Kinostart: 2.2.) Die bleierne Zeit: Die Neuverfilmung des Spionage-Thrillers von John le Carré beschwört formvollendet 70er-Jahre-Tristesse herauf. Regisseur Tomas Alfredson zeichnet feinsinnige Psychogramme paranoider Top-Agenten. ...weiter

Top-Ausstellungen im Oktober

  • "The Great Graphic Boom: Amerikanische Graphik 1960 – 1990" bis 5.11. in der Staatsgalerie Stuttgart
  • "Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt": Geschichte des Papsttums bis 26.11. in den REM, Mannheim
  • "China & Ägypten. Wiegen der Welt": erster Ost-West-Kulturvergleich bis 3.12. im Neuen Museum, Berlin
  • "Tintoretto – A star was born": zum 500. Geburtstag des Genies bis 14.1. im Wallraf-Richartz-Museum, Köln
  • "Jeanne Mammen: Die Beobachterin": Werkschau der neusachlichen Künstlerin bis 15.1. in der Berlinischen Galerie

Arthouse-Kino Top 10 Charts

  1. "Victoria & Abdul" von Stephen Frears mit Judi Dench
  2. "Körper und Seele" von Ildikó Enyedi
  3. "Schloss aus Glas" mit Naomi Watts + Woody Harrelson
  4. "Weit. Ein Weg um die Welt" von Allgaier + Weisser
  5. "Die Nile Hilton Affäre" von Tarik Saleh
  6. "Magical Mystery" von Arne Feldhusen mit Detlev Buck
  7. "Tulpenfieber" mit Alicia Vikander + Christoph Waltz
  8. Der Wein und der Wind" von Cédric Klapisch
  9. "Hereinspaziert" von Philippe de Chauveron
  10. "Tom of Finland" von Dome Karukosi
Gary Oldman

Wie eine alte, weise Eule

Als Top-Agent George Smiley im Spionage-Thriller «Dame, König, As, Spion» ist Gary Oldman für einen Oscar nominiert. Ein Gespräch über alltägliche Paranoia, gutes Aussehen ohne Worte und Nebenrollen für allein erziehende Väter. ...weiter
Jennifer Fox

My Reincarnation

(Kinostart: 2.2.) Langzeit-Beobachtung von Lamaismus-Lehrern: Regisseurin Fox hat den Alltag eines tibetischen Meisters und seines italienischen Sohnes 20 Jahre lang gefilmt. Ihre Doku ist amüsant, lebensklug und bisweilen unglaublich. ...weiter
Kim Ki-duk

Arirang

(Kinostart: 26.1.) Selbst-Zerfleischung eines Star-Regisseurs: Der berühmteste koreanische Filmemacher ist schwer depressiv und filmt sich dabei. Ein radikales Dokument, das anzusehen ähnlich quält wie die Erkrankung selbst. ...weiter