Pernilla August

Bessere Zeiten

(Kinostart: 8.12.) Nordisches Familien-Drama von Pernilla August: Die aus «Fanny und Alexander» von Ingmar Bergman bekannte Darstellerin zeigt in ihrem Regie-Debüt vielschichtig und sensibel Erinnerungen an eine schlimme Kindheit. ...weiter
Mohammad Rasoulof

Filme im Gefängnis machen

Als Freund und Kollege des zeitweise inhaftierten Regisseurs Jafar Panahi hat Rasoulof Probleme mit der Justiz: Er wurde 2010 im Iran zu sechs Jahren Haft verurteilt. Dennoch gelang es ihm, seinen Film «Good bye» in Berlin zu zeigen. Ein Gespräch. ...weiter
Berlin

Europäischer Filmpreis 2011

Depression und Weltuntergang schlagen alles: Mit drei Auszeichnungen ist Lars von Triers Apokalypse-Epos «Melancholia» der große Gewinner der diesjährigen Preisverleihung. «Pina» von Wim Wenders wurde als bester Dokumentarfilm prämiert. ...weiter

Kunst+Film-Video der Woche:

Seit Samstag in den REM Mannheim: Vietnams Kultur ist mehr als 3000 Jahre alt - aus heimischen Traditionen und chinesischen Einflüssen entstanden einzigartige Formen. Sie werden in "Schätze der Archäologie Vietnams" sehr anschaulich und originell präsentiert - in der bislang größten Ausstellung zum Thema in Europa.

Auch neu im Kino ab 21. September

  • "Hereinspaziert!" von Philippe de Chauveron ("Monsieur Claude und seine Töchter"): Komödie aus Frankreich um Star-Autor, der eine neunköpfige Roma-Familie aufnimmt.
  • "Leanders letzte Reise" mit Jürgen Prochnow ("Die Dunkle Seite des Mondes"): 92-Jähriger fährt nach Kiew, um seine große Liebe wiederzufinden.
  • "Blind & Hässlich": deutsche boy meets girl-Komödie - sie gibt sich als blind aus, er hält sich für hässlich.
  • "Das System Milch" von Andreas Pichler ("Das Venedig Prinzip"): Doku über Milchviehwirtschaft.
  • "Kingsman - The Golden Circle (3D)" mit Colin Firth ("Kingsman - The Secret Service", "Genius"): sequel der Agentenfilm-Parodie - Briten treffen auf die US-"Statesman".

Wöchentlich aktuelle Kinostarts, Film-Kritiken + Ausstellungs-Tipps direkt in Ihre Mailbox:

Cary Fukunaga

Jane Eyre

(Kinostart: 1.12.) Charlotte Brontës Roman-Klassiker über den Aufstieg eines Waisen-Mädchens in zeitlos schönem Gewand: «Sin Nombre»- Regisseur Fukunaga rekonstruiert formvollendet England im frühen 19. Jahrhundert. ...weiter
Samira Radsi

Anduni – Fremde Heimat

(Kinostart: 1.12.) Armenisch für Anfänger: Nach dem Tod ihres Vaters vergewissert sich Belinda aus Köln, woher sie stammt und wer sie ist. Die ambitionierte Multikulti-Produktion presst Regisseurin Radsi ins Format einer Vorabend-Serie. ...weiter
Pjotr Buslov

Wyssozki – Danke, für mein Leben

(Kinostart: 1.12.) Wladimir Wyssozki war der berühmteste Liedermacher der Sowjetunion. Nun kehrt er als Volksheld mit magischer Aura auf die Leinwand zurück. Diese Heiligen-Legende ist ästhetisch ärgerlich und soziologisch sehr aufschlussreich. ...weiter

Top-Ausstellungen im September

  • "Skulptur Projekte Münster 2017": nur alle zehn Jahre stattfindende Freiluft-Ausstellung bis 1.10. in Münster
  • "Kuss - Von Rodin bis Bob Dylan": charmante Themen-Ausstellung bis 3.10. im Bröhan-Museum, Berlin
  • "Art et Liberté: Surrealismus in Ägypten": bis 15.10. in den Kunstsammlungen K20, Düsseldorf
  • "Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt": Geschichte des Papsttums bis 31.10. in den REM, Mannheim
  • "The Great Graphic Boom: Amerikanische Graphik 1960 – 1990" bis 5.11. in der Staatsgalerie Stuttgart

Arthouse-Kino Top 10 Charts

  1. "Tulpenfieber" mit Alicia Vikander + Christoph Waltz
  2. "Magical Mystery" von Arne Feldhusen mit Detlev Buck
  3. "Weit. Ein Weg um die Welt" von Allgaier + Weisser
  4. "Der Wein und der Wind" von Cédric Klapisch
  5. "Die Migrantigen" von Arman T. Riahi
  6. "Barfuss in Paris" von Dominique Abel & Fiona Gordon
  7. "Auguste Rodin" von Jacques Doillon mit Vincent Lindon
  8. "Der Stern von Indien" von Gurinder Chadha
  9. "Eine fantastische Frau" von Sebastián Lelio
  10. "On the Milky Road" von Emir Kusturica
Eran Riklis

Die Reise des Personalmanagers

(Kinostart: 1.12.) Der Weg ist das Ziel: Ein Israeli soll die Leiche einer Arbeiterin in ihre rumänische Heimat überführen. Aus seiner tragikomischen Dienstfahrt macht Regisseur Riklis eine herzergreifende Reise ans Ende der Nacht. ...weiter
Alicia Scherson

Turistas

(Kinostart: 1.12.) Könnten Ferien auf deutschem Bauernhof sein, ist aber Urlaub im Nationalpark von Chile: Carla streitet mit ihrem Mann und schlägt die Zeit mit Zufallsbekannten tot. Eine Fingerübung, die blasse Eindrücke hinterlässt. ...weiter
Lech Majewski

Die Mühle und das Kreuz

(Kinostart: 24.11.) Der perfekte Film für «Kunst+Film»: Regisseur Majewski überträgt ein Gemälde von Pieter Bruegel auf die Leinwand. Seine kongeniale Bild-Verfilmung lässt eine vergangene Epoche als Augenschmaus wieder auferstehen. ...weiter