Jeanine Meerapfel

Der deutsche Freund

(Kinostart: 1.11.) Opfer und Täter Tür an Tür: Nach 1945 lebten in Argentinien deutsche Juden und Nazis nebeneinander. Regisseurin Meerapfels autobiographisch geprägtes Liebes-Drama gerät etwas überladen und leblos. ...weiter
Gerd Kroske

Heino Jaeger - Look before you kuck

(Kinostart: 1.11.) Heino Jaeger war Maler, Satiriker, Radio-Star – und ist heute fast vergessen. Dem Geheimtipp-Komiker setzt Gerd Kroske behutsam ein Doku-Denkmal: Jaegers absurde NS-Ironie war seiner Zeit weit voraus. ...weiter
Detlev Buck

Die Vermessung der Welt

(Kinostart: 25.10.) An der Bestseller-Verfilmung hat Autor Daniel Kehlmann kräftig mitgewirkt. Regisseur Detlev Buck macht daraus einen stimmigen Historien-Film - mit Humboldt und Gauß als Super-Helden der Wissenschaft zum Anfassen. ...weiter

Kunst+Film-Video der Woche:

Jeder kennt Gustav Klimt: seine Jugendstil-Frauen auf Goldgrund zählen zu den am häufigsten reproduzierten Kunstwerken der Welt. Doch  kaum einer kennt diese Seiten von "Gustav Klimt": In seiner Gedenkschau zum 100. Todestag präsentiert das Kunstmuseum Moritzburg völlig unterschiedliche Werkphasen. Eine echte Entdeckung - noch bis zum 6. Januar in Halle/Saale.

Auch neu im Kino ab 20. Dezember

  • "Bumblebee": Blech-Action um ein mysteriöses Maschinenwesen aus der Roboter-Familie der "Transformers"-Serie, das sich in einem gelben VW Käfer versteckt - quasi der "Herbie"-Film für eine neue Generation.
  • "Die Poesie der Liebe": französisches Melodram über einen erfolgreichen Schriftsteller und seine Ehefrau.
  • "Westwood: Punk. Ikone. Aktivistin": Doku über die vielseitige Designerin Vivienne Westwood.
  • "Trouble": US-Komödie über Irrungen und Wirrungen bei einer Hinterwäldler-Familie.
  • "Aquaman" mit Willem Dafoe ("The Florida Project", "Nymphomaniac - Teil 2"): Unterwasser-Action um einen halb menschlichen Superhelden, der alle Weltmeere durchstreift - ein feuchtfröhliches Vergnügen.

Wöchentlich aktuelle Kinostarts, Film-Kritiken + Ausstellungs-Tipps direkt in Ihre Mailbox:

Katja Riemann

Der Verdingbub

(Kinostart: 25.10.) Sklaven-Handel in der Schweiz: Bis etwa 1950 wurden Kinder aus schwierigen Verhältnissen an Bauern verteilt, die Hilfskräfte brauchten. Ihr Schicksal schildert Regisseur Markus Imboden anschaulich und leicht belehrend. ...weiter
Nadav Lapid

Policeman - Ha-Shoter

(Kinostart: 25.10.) Israel in der Innenansicht: Elite-Polizisten werden mit jüdischen Terroristen konfrontiert, die Millionäre kidnappen. Ähnliche Wesenszüge beider Milieus legt Regisseur Lapid streng stilisiert und etwas überdeutlich frei. ...weiter
Ken Loach

Angels' Share - Schluck für Engel

(Kinostart: 18.10.) Hochprozentige Sozial-Komödie: Ein junger Schläger findet dank feiner Nase auf krummen Touren in ein neues Leben. Regisseur Ken Loach lässt ihn den besten Whisky der Welt klauen - nichts für Alkoholiker! ...weiter

Kommende Top-Ausstellungen

  • "Yoko Ono: Peace is Power": Retrospektive im Frühjahr 2019 im Museum der bildenden Künste, Leipzig
  • "Kino der Moderne: Film in der Weimarer Republik" vom 14.12. bis 24.3.2019 in der Bundeskunsthalle
  • "Alex Katz": Retrospektive des Pop-Art-Künstlers vom 6.12. bis 22.4.2019 im Museum Brandhorst, München
  • "Mantegna und Bellini. Meister der Renaissance" vom 1.4. bis 30.6. in der Gemäldegalerie, Berlin
  • "Van Gogh: Stillleben": erste Einzelschau zum Thema vom 26.10. bis 2.2.2020 im Museum Barberini, Potsdam

Arthouse-Kino Top 10 Charts

  1. "Astrid" von Pernille Fischer Christensen
  2. "Gegen den Strom" von Benedikt Erlingsson
  3. "25 km/h" von Markus Goller mit Lars Eidinger
  4. "Der Vorname" von Sönke Wortmann
  5. "Cold War - Der Breitengrad ..." von Paweł Pawlikowski
  6. "RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit" von B. West
  7. "Der Trafikant" von Nikolaus Leytner
  8. "Anderswo. Allein in Afrika" von Nathanel Pahnke
  9. "Climax" von Gaspar Noé
  10. "Das krumme Haus" von Gilles Paquet-Brenner
Gerardo Naranjo

Miss Bala

(Kinostart: 18.10.) Action-Krimi aus der Ameisen-Perspektive: Eine junge Frau gerät in Mexikos blutigen Drogen-Krieg. Mit aufwühlender Beiläufigkeit entwirft Regisseur Naranjo das Psychogramm einer von Gewalt zerfressenen Gesellschaft. ...weiter
Nikolaj Arcel

Die Wahrheit über Männer

(Kinostart: 18.10.) Im Vergleich zu Frauen-Nöten kommen Lebens-Krisen von Männern eher selten im Kino vor. Regisseur Nikolaj Arcel schlägt in seiner dänischen Tragikomödie aus männlichem Weltschmerz viele geistreiche Funken. ...weiter
Emir Kusturica

Ein griechischer Sommer

(Kinostart: 11.10.) Herzerwärmende Sommer-Komödie für alle, die sich an Herbst-Abenden mit einer Ägäis-Idylle über die Euro-Krise hinwegtrösten wollen. In der Hauptrolle schlägt sich Regisseur Emir Kusturica mit einem Pelikan herum. ...weiter