Wayne Wang

Der Seidenfächer

(Kinostart: 28.6.) Ausstattungs-Orgie auf Lotus-Füßen: Das Seelenschwestern-Rührstück von «Smoke»-Regisseur Wayne Wang geizt nicht mit optischen Reizen, doch sein tränenseliger Freundschafts-Kult bleibt flach. ...weiter
Madonna

W.E.

(Kinostart: 21.6.) Das Mega-Melodram dieses Sommers: Pop-Königin Madonna verfilmt die Liebesgeschichte von Wallis Simpson und König Edward VIII., der wegen ihr abdankte. Die «größte Romanze der Welt» gleitet kaum ins Kitschige ab. ...weiter
Damjan Kozole

Callgirl - Slovenian Girl

(Kinostart: 21.6.) Schlüsselloch-Studie aus Slowenien: Eine Studentin prostituiert sich, um ihre Wohnung zu bezahlen. Das geht schlimm aus – hölzerne Dialoge von schwachen Schauspielern geben ein Schul-Beispiel für miefige Provinzialität. ...weiter

Kunst+Film-Video der Woche:

Kulturen prallen aufeinander - und der Funke springt über. Das Berliner Bode-Museum konfrontiert seine Kollektion europäischer Skulpturen aus 800 Jahren mit erstklassigen Werken afrikanischer Kunst; plötzlich werden ungeahnte Parallelen in Form und Bedeutung sichtbar. Die wahrhaft Augen öffnende Schau "Unvergleichlich: Kunst aus Afrika im Bode-Museum" läuft noch bis Juni 2019.

Auch neu im Kino ab 17. Januar

  • "Manhattan Queen": US-Tragikomödie über Verkäuferin, die beruflich aufsteigen will, indem sie Lebenslauf frisiert.
  • "Die Geheimnisse des schönen Leo": Doku über CSU-Politiker Leo Wagner - Schlüsselfigur beim Misstrauens-Votum der Union gegen Kanzler Willy Brandt 1972.
  • "Unzertrennlich": Doku über das Leben mit behinderten oder chronisch kranken Kindern.
  • "Genesis 2.0": Doku über Mammut-Suche in Sibirien und Versuche, die ausgestorbenen Tiere zu klonen.
  • "Raus": deutsches Roadmovie über Aussteiger und das Lebensgefühl der Generation Z.
  • "Der Spitzenkandidat" von Jason Reitman ("#Zeitgeist") mit Hugh Jackman ("Greatest Showman", "Chappie"): Dokudrama über Gary Hart, Präsidentschafts-Kandidat der Demokraten 1988, der über eine Model-Affäre stolperte.

Wöchentlich aktuelle Kinostarts, Film-Kritiken + Ausstellungs-Tipps direkt in Ihre Mailbox:

Alison Klayman

Ai Weiwei - Never Sorry

(Kinostart: 14.6.) Der berühmteste Chinese der Welt hat viele Gesichter. US-Regisseurin Klayman dokumentiert die schillernde Persönlichkeit dieser Ein-Mann-Oppositionsbewegung – ein faszinierend vielschichtiges Porträt. ...weiter
Andy De Emmony

West is West

(Kinostart: 14.6.) West-östlicher Culture Clash im ländlichen Pakistan der 1970er Jahre: Ein aufmüpfiger Teenager soll im Land der Vorväter seine Lektion fürs Leben lernen. Vielschichtige Familien-Komödie voller Situations-Komik. ...weiter
Mark S. Hall

Sushi - The Global Catch

(Kinostart: 7.6.) Häppchen aus Reis mit rohem Fisch sind weltweit beliebt – der Boom droht den Blauflossen-Thunfisch auszurotten. Die informative Doku über eine fischige Branche zeigt Alternativen zur Verödung der Ozeane. ...weiter

Kommende Top-Ausstellungen

  • "Yoko Ono: Peace is Power": Retrospektive im Frühjahr 2019 im Museum der bildenden Künste, Leipzig
  • "Tizian und die Renaissance in Venedig" vom 13.2. bis 26.5. im Städel Museum, Frankfurt
  • "Mantegna und Bellini. Meister der Renaissance" vom 1.4. bis 30.6. in der Gemäldegalerie, Berlin
  • "Utrecht, Caravaggio und Europa" vom 17.4. bis 21.7. in der Alten Pinakothek, München
  • "Van Gogh: Stillleben": erste Einzelschau zum Thema vom 26.10. bis 2.2.2020 im Museum Barberini, Potsdam

Arthouse-Kino Top 10 Charts

  1. "Der Junge muss an die frische Luft" von Caroline Link
  2. "Die Frau des Nobelpreisträgers" mit Glenn Close
  3. "Colette" von Wash Westmoreland mit Keira Knightley
  4. "Shoplifters - Familienbande" von Hirokazu Kore-eda
  5. "Astrid" von Pernille Fischer Christensen
  6. "Ben is back" von Peter Hedges mit Julia Roberts
  7. "25 km/h" von Markus Goller mit Lars Eidinger
  8. "Gegen den Strom" von Benedikt Erlingsson
  9. "Adam und Evelyn" von Andreas Goldstein
  10. "Das Mädchen, das lesen konnte" von Marine Francen
Sibylle Dahrendorf

Knistern der Zeit - Schlingensief

(Kinostart: 7.6.) Abschieds-Blick auf ein wütendes Werk: Die Doku von Sibylle Dahrendorf beobachtet das letzte Projekt des monomanischen Theater-Berserkers – und strickt an der Legenden-Bildung um ihn kräftig mit. ...weiter
Marion Hänsel

Schwarzer Ozean

(Kinostart: 7.6.) Traurige Tropen: Französische Wehrpflichtige schlagen auf ihrem Kriegsschiff im Pazifik die Zeit tot und beobachten einen Atombomben-Test. Diese Film-Elegie ist so öde wie die Dienstzeit beim Bund. ...weiter
Léa Seydoux

Leb wohl, meine Königin!

(Kinostart: 31.5.) Wiedersehen mit Marie Antoinette: Regisseur Benoît Jacquot verfilmt einen Roman über ihre letzten Tage in Versailles. Ein detailverliebt inszenierter Kostüm-Film, der an «Der Untergang» über Hitlers Ende erinnert. ...weiter