Mathieu Amalric

Tournée

(Kinostart: 8.9.) Labsal für Unterleib und Seele: Ein abgehalfterter Impresario zieht mit seiner Burlesque-Truppe durch die Provinz. Bei diesem erotischen Augenschmaus macht sogar der Kater danach Spaß. ...weiter
Corinna Belz

Gerhard Richter Painting

(Kinostart: 8.9.) Alltag im Atelier des Malerfürsten: Richter arbeitet sich an der Leinwand ab, und die Kamera sieht dabei zu. Mit wenigen Wortwechseln wird die Dokumentation zur Hommage an sein Genie - aber kein Porträt. ...weiter
Alexej Popogrebsky

How I ended this summer

(Kinostart: 1.9.) Endspiel im ewigen Eis: Alexej Popogrebskys Psychodrama am Polarkreis, das bei der Berlinale 2010 mit drei Silbernen Bären ausgezeichnet wurde, ist ein minimalistisches Meisterwerk. ...weiter

Kunst+Film-Video der Woche:

Versunkene Kulturen werden nur noch selten wiederentdeckt. Einem sowjetischen Team glückte das ab 1972 im mittelasiatischen Turkmenistan: Es grub Städte von "Margiana - Ein Königreich der Bronzezeit" aus. Die spektakulären Funde sind nun erstmals in Deutschland zu sehen: zuerst in Berlin (siehe Videoclip), jetzt im Archäologischen Museum Hamburg - bis 17. Februar.

Auch neu im Kino ab 15. November

  • "Was uns nicht umbringt" mit Mark Waschke ("Schilf") + August Zirner ("Der blinde Fleck"): Dramödie um Psychotherapeuten, der sich in eine Patientin verliebt.
  • "Die Andere Seite von Allem": Familien-Doku über 70 Jahre jugoslawischer und serbischer Geschichte.
  • "Hard Paint": Homosexuellen-Drama über junge Brasilianer, die vor Webcams posieren.
  • "Von Bienen und Blumen": Halbdokumentarischer Film über Großstädter, die aufs Land in die Uckermark ziehen.
  • "Night School": US-Komödie über Erwachsene, die sich an einer Abendschule weiterbilden.
  • "Assassination Nation": US-Action-Satire - pikante Fotos werden öffentlich, ein Kleinstadt-Mob will Rache nehmen + eine vierköpfige Mädchen-Gang schlägt zurück.

Wöchentlich aktuelle Kinostarts, Film-Kritiken + Ausstellungs-Tipps direkt in Ihre Mailbox:

Veit Helmer

Baikonur

(Kinostart: 1.9.) Culture Clash beim Rückflug zur Erde: Eine schöne Kosmonautin landet in den Armen eines kasachischen Dorfjungen. Das aberwitzige Raumfahrt-Märchen aus dem russischen Weltraum-Bahnhof sprüht vor brillantem Raketen-Schrott. ...weiter
Patricia Clarkson

Cairo Time

(Kinostart: 1.9.) Orgie des Orient-Kitsches: Regisseurin Ruba Nadda lässt zwei reife Turteltauben beim Müßiggang in Kairo sich ausdauernd und folgenlos anschmachten. Ein Freudenfest für Leser von Rosamunde Pilcher. ...weiter
Robert Thalheim

Westwind

(Kinostart: 25.8.) Vom Badestrand zur Republikflucht: Hamburger Jungs schmuggeln ihren ostdeutschen Ferien-Flirt 1988 durch den Eisernen Vorhang. Eine bittersüße Liebesgeschichte als federleichter Historienfilm. ...weiter

Kommende Top-Ausstellungen

  • "Pergamon. Meisterwerke der antiken Metropole und 360°-Panorama von Yadegar Asisi" ab 17.11. bis auf Weiteres auf der Museumsinsel, Berlin
  • "Marcel Duchamp. 100 Fragen. 100 Antworten" vom 23.11. bis 10.3.2019 in der Staatsgalerie Stuttgart
  • "Yoko Ono: Peace is Power": Retrospektive vom 2.12. bis 24.3.2019 im Museum der bildenden Künste, Leipzig
  • "Alex Katz": Retrospektive des Pop-Art-Künstlers vom 6.12. bis 22.4.2019 im Museum Brandhorst, München

Arthouse-Kino Top 10 Charts

  1. "Der Vorname" von Sönke Wortmann
  2. "25 km/h" von Markus Goller mit Lars Eidinger
  3. "Der Trafikant" von Nikolaus Leytner
  4. "#Female Pleasure" von Barbara Miller
  5. "Werk ohne Autor" von Florian Henckel v. Donnersmarck
  6. "Leto" von Kirill Serebrennikow
  7. "In My Room" von Ulrich Köhler
  8. "Gundermann" von Andreas Dresen
  9. "The Cakemaker" von Ofir Raul Graizer
  10. "Elternschule" von Jörg Adolph + Ralf Bücheler
Ziska Riemann + Luci van Org

Lollipop Monster

(Kinostart: 25.8.) Form swallows function: Verspielte Erinnerungen einer Comic-Zeicherin und eines Ex-Techno-Starlets an ihre Girlie-Freundschaft können ihr Spielfilm-Debüt nicht füllen. Ein quietschbuntes Bildergewitter für kindliche Gemüter. ...weiter
Matthias Schweighöfer

What a man

(Kinostart: 25.8.) Frauenschwarm Matthias Schweighöfer spielt einen grübelnden Softie - das kann nicht gutgehen. Tut es aber doch: Nach albernen Mutproben findet er zu seiner wahren Bestimmung - als Mann, der Sibel Kekilli glücklich macht. ...weiter
Woody Allen

Midnight in Paris

(Kinostart: 18.8.) Eine Zeitreise in Europas Vergangenheit als Blick in seine Zukunft: Ein US-Tourist trifft in den 1920er Jahren die Geisteshelden seiner Träume. Der Klischee-Bilderbogen zeigt als Vision, was Europa erwartet. ...weiter