Artikel von Marcus Woeller (59)

Marcus Woeller ist Kunsthistoriker und lebt in Berlin. Seit 2003 arbeitet er als Journalist und Redakteur. Seine Reportagen, Interviews und Kritiken zum Kunstmarkt, zu Kunst, Architektur und Artverwandtem sind in der tageszeitung, der Welt und der Welt am Sonntag, der Frankfurter Rundschau, dem Züricher Tages-Anzeiger, dem Tagesspiegel und der Berliner Morgenpost erschienen.

Alle Autoren bei kunstundfilm.de

Berlin

Visions of Modernity

Scheiden tut weh: Die Guggenheim Stiftung verabschiedet sich aus Berlin mit einer Ausstellung von Meisterwerken der Moderne aus ihrer Sammlung. Künftig führt die Deutsche Bank ihre Kunsthalle Unter den Linden in Eigenregie weiter.

...weiter

Berlin

«Welt will Grunewald von mir»

Im Clinch mit Kaiser Wilhelm II. wurde Walter Leistikow zu einem der bekanntesten Landschafts-Maler um 1900. Einen bedeutenden Nachlass seiner subtilen Natur-Studien erhält nun das Bröhan-Museum; es zeigt sie als umfangreiche Werkschau.

...weiter

Andreas Pichler

Das Venedig Prinzip

(Kinostart: 6.12.) Venedig geht am eigenen Erfolg zugrunde: Massen-Tourismus ruiniert die Infrastruktur und entvölkert die Lagunen-Stadt. Die Doku von Regisseur Pichler liefert eine Bestandsaufnahme des Debakels, aber keine Lösungsansätze.

...weiter

Marina Abramović

The Artist Is Present

(Kinostart: 29.11.) Auge in Auge mit der Performance-Künstlerin: Drei Monate lang ließ sich Abramović im MoMA von Besuchern anblicken. Matthew Akers dokumentiert ihre Arbeit als Aktionen einer großen Publikums-Verführerin.

...weiter

Venedig

Architektur-Biennale 2012

Auf der 13. Architektur-Ausstellung in Venedig sind deutsche Beiträge sehr präsent: Foto-Serien der Becher-Schule und ein Paradigmen-Wechsel im Deutschen Pavillon – der Architekt Muck Petzet empfiehlt Umnutzung anstelle von Neubauten.

...weiter

Berlin + Hamburg

R.B. Kitaj - Obsessionen

Auf der Suche nach einer jüdischen Kunst: Der US-Maler R.B. Kitaj widmete sich intensiv dem Problem von Identität in der Diaspora. Das Jüdische Museum Berlin zeigt die erste Werkschau seit seinem Freitod – eine echte Wiederentdeckung.

...weiter

Dresden + Berlin + Hamburg

Gert & Uwe Tobias

Motiv-Suche im Museums-Depot: Die Brüder Tobias verarbeiten Trouvaillen aus dem Kupferstich-Kabinett zu fantasievollen Neuschöpfungen. Ähnliche Arbeiten zeigt der Hamburger Kunstverein.

...weiter

Dessau

Marcel Breuer

Auf Stahlrohr-Freischwingern von Marcel Breuer hat jeder schon gesessen – dagegen sind seine Architektur-Entwürfe, die er in den USA realisierte, hierzulande kaum bekannt. Das Bauhaus stellt beide Aspekte seines Schaffens gleichberechtigt vor.

...weiter

Berlin

Das Koloniale Auge – Indien

Von Maharadschas im Prunk-Ornat bis zu Asketen mit Keuschheits-Gürteln: Eine facettenreiche Ausstellung im Museum für Fotografie zeigt Porträts von Indern im 19. Jahrhundert – so, wie britische Kolonial-Herren sie sehen wollten.

...weiter