Michael Mann

Blackhat

(Kinostart: 5.2.) Hacker-Jagd in der High-Tech-Metropole Hongkong: Eine US-chinesische Task Force soll Schurken finden, die AKWs und Börsenkurse sprengen. Der atmosphärisch dichte Thriller von Regisseur Michael Mann ist technisch etwas unbedarft. ...weiter


Michael Keaton

Birdman

(Kinostart: 29.1.) Comeback wie Phönix aus der Asche: Das schwebt dem Ex-Superhelden vor, der früher als Vogelmensch auftrat. Sein Bühnen-Debüt endet als Bruchlandung – die Regisseur Alejandro G. Iñárritu mit Top-Stars als brillante Theater-Satire inszeniert. ...weiter


Cheyenne Picardo

Remedy

(Kinostart: 22.1.) Alice in Dominaland: US-Regisseurin Cheyenne Picardo verfilmt eigene Erfahrungen als Herrin und Sklavin in SM-Studios. Der wirre Job-Alltag eines asexuellen Girlies in selbstgebastelten Kulissen macht Lust auf Keuschheits-Gelübde. ...weiter


Reese Witherspoon

Der große Trip – Wild

(Kinostart: 15.1.) Hinter den sieben Bergen bei inneren Dämonen: Cheryl Strayed wanderte 2000 Kilometer durch den US-Westen. „Dallas Buyers Club“-Regisseur Jean-Marc Vallée verfilmt ihren Reisebericht: innovativ, dramaturgisch dicht und unsentimental. ...weiter