Jacques Audiard

Geschmack von Rost + Knochen

(Kinostart: 10.1.) Gemeinsam sind wir stark: Ein Ex-Boxer und eine Rollstuhl-Fahrerin knüpfen zarte Bande. Mit intensiven Körper-Bildern seiner Anti-Helden gelingt Regisseur Audiard ein Melodram, das trotz Pathos nie an Bodenhaftung verliert. ...weiter


Ulrich Seidl

Paradies: Liebe

(Kinostart: 3.1.) Weiblicher Sex-Tourismus unter Palmen: In Kenia sucht eine ältliche Wienerin das Gefühl, begehrt zu werden. Stattdessen findet sie neokoloniale Ausbeutung, die Regisseur Seidl so nüchtern wie schonungslos registriert. ...weiter