Karlsruhe

Mykene – Die Welt des Agamemnon

Schliemanns produktiver Irrtum: Seine Goldmaske gehörte nicht dem Trojakrieg-Feldherrn – doch sein Fund öffnete den Weg zur Erforschung der ersten Hochkultur in Festlands-Europa. Sie stellt das Badische Landesmuseum umfassend vor; samt komplettem Thronsaal.

...weiter
24.04.2019

Berlin

Welcome to Jerusalem

Pilgerziel, Kampfschauplatz, Alltagskulisse: Das Jüdische Museum Berlin lädt zur Städtereise nach Jerusalem ein. Eine lebendige Ausstellung zeichnet das Bild einer multikulturellen Stadt, die zugleich vielen ungelösten Problemen gegenüber steht.

...weiter
20.09.2018

Berlin

Fleisch

Bacon, Schnitzel und das letzte Abendmahl: Ein Team junger Kuratoren bespielt mit Verve und Witz einen Saal des Alten Museums mit Exponaten zum Thema Fleisch. Die bissige Schau zu 5000 Jahren Kulturgeschichte macht Lust auf einen Nachschlag.

...weiter
16.06.2018

Weimar + Berlin

Winckelmann – Moderne Antike

Edle Einfalt, stille Größe: Mit homoerotisch grundierten Schönheits- Idealen wurde Johann Joachim Winckelmann zum Begründer von Archäologie und Kunstgeschichte. Zum 300. Geburtstag begräbt ihn das Neue Museum in einer absurd textlastigen Gedenkschau.

...weiter
15.06.2017

München + Aschaffenburg

Die Etrusker – Villanova bis Rom

Urahnen der Toskana-Fraktion: Die Etrusker schufen die erste Hochkultur im heutigen Italien. Ihre Sprache ist bis heute unbekannt, ihre Kunst umso beeindruckender – die Staatlichen Antikensammlungen zeigen ein fantastisches Panorama dieser Zivilisation.

...weiter
04.11.2016

Trier

Nero – Kaiser, Künstler und Tyrann

Das Allround-Showtalent auf dem römischen Kaiserthron: Eine glänzend inszenierte Ausstellungs-Trilogie in drei Trierer Museen reinigt Nero vom Stigma des blutgierigen Ungeheuers – und rehabilitiert ihn als Erfinder der Spektakel-Gesellschaft.

...weiter
23.09.2016

Berlin

Ein Gott - Abrahams Erben am Nil

Ökumene in der Spätantike: Das Bode-Museum will zeigen, wie viele Gemeinsamkeiten Juden, Christen und Moslems miteinander teilen. Im Versöhnungswillen mittels Schätze-Schau geht unter, welche Unterschiede religiöse Konflikte auslösten – und warum.

...weiter
28.08.2015

Trier + Stuttgart

Ein Traum von Rom

Die Ausstellung als Aperitif: Das Rheinische Landesmuseum zeigt, wie das antike Trier zur Metropole der Superlative wurde – und macht damit Appetit auf seine ständige Sammlung sensationell gut erhaltener römischer Reliefs und Mosaiken von Weltrang.

...weiter
23.09.2014

Aachen

Karl der Große: Macht Kunst Schätze

Vor 1200 Jahren starb Karl der Große. Wie er Aachens Zentrum formte, ist bis heute sichtbar; dort widmet ihm die Stadt eine Mammut-Ausstellung. In drei Teilen macht sie deutlich: Des Kaisers Vermächtnis war eine Bildungsreform, die Europa bis heute prägt.

...weiter
05.09.2014

München

Nofretete - tête-à-tête

Der lange Schatten des Pharaonen-Reichs: Altägyptische Motive und Formensprache beeinflussen die Kunst bis heute. Das zeigt eine ambitionierte Schau im Ägyptischen Museum; sobald sie auf Museen und Publikum ausgreift, franst sie etwas aus.

...weiter
07.06.2014

Bonn

Die Krim: Griechen/ Skythen/ Goten

Ethnische Endmoräne der Ukraine: Seit der Antike ist die Halbinsel im Schwarzen Meer eine Drehscheibe zwischen Europa und Asien. Das Landesmuseum zeigt erstmals in Deutschland prachtvolle Funde von Völkern, die man kaum dem Namen nach kennt.

...weiter
17.12.2013

Hamburg + Dresden

Dionysos – Rausch und Ekstase

Wein, Weib und Gesang: Dionysos ist der populärste antike Gott. Bucerius Kunstforum und Residenzschloss zeigen Kunstwerke aus drei Jahrtausenden: Ein sinnesfroher Mythen-Überblick, bei dem aber Veränderungen im Lauf der Zeit zu kurz kommen.

...weiter
05.12.2013

München

Pompeji – Leben auf dem Vulkan

Schlagartig erstarb jedes Leben: Der Vesuv-Ausbruch 79 n. Chr. ist die berühmteste Naturkatastrophe aller Zeiten. Die Hypo-Kunsthalle zeigt frisch restaurierte Funde aus Pompeji, blendend inszeniert: faszinierende Einblicke in den Alltag antiker Römer.

...weiter
21.11.2013

Paderborn

CREDO – Christianisierung Europas

Wie wurde Europa christlich? Diese extrem komplexe Geschichte über mehr als 1400 Jahre voller Konflikte stellt nun eine Riesen-Ausstellung mit 800 Objekten in drei Museen faszinierend anschaulich dar – samt seltenen Einblicken in heidnische Kulte.

...weiter
20.10.2013

Bonn

Kleopatra: Die ewige Diva

Bevorzugt mit blankem Busen: Das sagenhafte Schicksal der ägyptischen Herrscherin fasziniert seit der Antike. Wie ihr Femme-fatale-Image sich im Lauf der Jahrhunderte wandelte, zeigt die Bundeskunsthalle in einer opulenten Ausstellung.

...weiter
14.09.2013

Berlin + Herne

Uruk: 5000 Jahre Megacity

Schrift, Massenproduktion und Großbauten: Alles entstand in Uruk. Der Ort im Südirak ist eine der ältesten Städte der Welt. Das Pergamon-Museum zeigt eine große Überblicksschau, die aber kein Gesamtbild der sumerischen Gesellschaft ergibt.

...weiter
29.08.2013

Berlin

Im Licht von Amarna

Vor 100 Jahren wurde die Büste der Nofretete entdeckt. Ihr Gatte Pharao Echnaton begründete in Ägypten den ersten Monotheismus, der bald wieder unterging: Zum Jubiläum stellt das Neue Museum diese antike Kultur-Revolution prachtvoll aus.

...weiter
06.12.2012

Stuttgart

Die Welt der Kelten

Kelten-Ausstellungen haben Konjunktur: Nach Völklingen 2010/11 zeigt nun Stuttgart eine neue Überblicks-Schau zu ihrer rätselhaften Kultur – aufgegliedert in zwei Abteilungen, die besser ihre Standorte getauscht hätten.

...weiter
30.11.2012

Berlin

Mythos Olympia

Olympia hat Zeit-Rechnung und Menschen-Bild geprägt: Kein griechischer Ort war einflussreicher. Die erste kulturhistorische Ausstellung zum Thema im Martin-Gropius-Bau zeigt umfassend, wie antiker Sport die Gegenwart bestimmt.

...weiter
02.11.2012

Köln

Die Rückkehr der Götter

Das Gedränge auf dem Olymp wird im Römisch-Germanischen Museum wohlgeordnet: Es führt Funktionen und Attribute griechischer und römischer Götter anhand von erstklassigen Originalen aus der Berliner Antiken-Sammlung vor.

...weiter
12.08.2012

Halle/ Saale + Dessau

Pompeji - Nola - Herculaneum

Als Fürst Franz von Anhalt-Dessau 1766 den Vesuv bestieg, änderte das sein Leben komplett. Das zeigen eine prachtvolle Ausstellung im Landesmuseum von Halle – und im Gartenreich von Dessau-Wörlitz der einzige künstliche Vulkan Europas.

...weiter
14.07.2012

Duisburg

Gandhāra

Buddha kam aus Afghanistan: Im Grenzgebiet zu Pakistan entstanden in der Antike erstmals Figuren-Darstellungen des Religions-Stifters. Eine herausragende Auswahl dieser griechisch-indischen Misch-Kultur zeigt das Privat-Museum DKM.

...weiter
03.07.2012

Köln

Die entfesselte Antike: Aby Warburg

Das Wallraf-Richartz-Museum rekonstruiert das Anschauungs-Material eines Vortrags von 1905: Deutlich wird, wie Aby Warburg mit bahnbrechenden Ideen unser Bilder-Verständnis revolutionierte – bis heute.

...weiter
12.05.2012

Karlsruhe

Kykladen - frühgriechische Kultur

Abstraktion in der Antike: In der Bronzezeit schufen Insel-Bewohner in der Ägäis elegant stilisierte Marmor-Idole. Doch ihre Kultur bleibt weitgehend im Dunkeln, zeigt eine umfassende Überblicks-Ausstellung im Badischen Landesmuseum.

...weiter
02.04.2012

Berlin

Roads of Arabia

Charme-Offensive aus Riad: Saudi-Arabiens Regierung schickt Bestände des Nationalmuseums erstmals auf Europa-Tournee. Zu sehen ist ein Potpourri antiker Relikte – die kulturelle Blüte des Landes lag in vorislamischer Zeit.

...weiter
30.01.2012