Berlin

Gesichter Chinas + Wechselblicke

Auge in Auge mit dem Reich der Mitte: Das Museum für Asiatische Kunst und die Kunstbibliothek präsentieren im Kulturforum klassische Porträtmalerei und kulturelle Exportgüter – zwei visuell opulente Sonderschauen mit magerem historischen Kontext.

...weiter
14.12.2017

Berlin

Kulturrevolutions-Fotografie heute

Bilder einer totgeschwiegenen Katastrophe: Von Maos Kulturrevolution will das offizielle Chinas nichts mehr wissen. Wie heutige Fotokünstler damit umgehen, führt das Museum für Fotografie vor – leider ohne nötige Erläuterungen für westliche Betrachter.

...weiter
14.11.2017

Düsseldorf

Surrealismus in Ägypten

Es lebe die entartete Kunst: 1938 formierte sich in Kairo die radikale Avantgarde-Gruppe „Art et Liberté“. Ihren mitreißend vitalen Surrealismus voll expressiver Energie stellt die Kunstsammlung K 20 erstmals hierzulande vor – eine echte Entdeckung.

...weiter
02.10.2017

Berlin

Alchemie – Die Große Kunst

Alles hängt irgendwie mit allem zusammen: Eine Überblicks-Ausstellung im Kulturforum über Geschichte und Folgen der Alchemie gerät zum Rundumschlag, der unsystematisch allerlei Objekte diverser Kulturen aneinanderreiht. Dazu passt der Karteikasten-Katalog.

...weiter
25.05.2017

Köln

Leidenschaften in Ostasiens Kunst

Mit Buddha und Konfuzius zur Affektkontrolle: Das Museum für Ostasiatische Kunst will das Spektrum der Passionen ausbreiten, bietet aber außer Japan-Pornographie vor allem Belege für ihr Gegenteil – in dieser Schau zeigen Götter mehr Gefühle als Menschen.

...weiter
25.01.2017