Ulm

Weltraum-Fantast K. H. Janke

Karl Hans Janke hat die Energie-Probleme der Menschheit gelöst. Leider bekam es niemand rechtzeitig mit. Die ästhetisch reizvollen Pläne des 1988 gestorbenen Querdenkers sind derzeit im Stadthaus Ulm zu sehen. ...weiter


Berlin

Bernhard Heisig

Der Doyen der «Leipziger Schule» ist in der Mitte der Berliner Republik angekommen: Er wird im Kunst-Raum des Bundestags ausgestellt. Die Schrecken der Geschichte, die Heisig in seine Bilder packt, erleben Besucher am eigenen Leib. ...weiter


Baden-Baden

Duane Hanson + Gregory Crewdson

Amerikas alltäglicher Alptraum: Duane Hanson und Gregory Crewdson halten die Schrecken des Gewöhnlichen fest. Das Museum Frieder Burda zeigt ihre lebensgroße Figuren und meterlangen Fotografien – eine perfekte Kombination. ...weiter


Leipzig

Horst Janssen

Manische Ausdruckswut und Verachtung für den Kunstbetrieb: Janssen war Haus-Illustrator der alten Bundesrepublik. Das Museum der bildenden Künste widmet ihm eine kleine, feine Werkschau. ...weiter


Berlin

Jean Genet - Hommage zum 100.

Am 19. Dezember wäre Jean Genet 100 Jahre alt geworden. Das Schwule Museum Berlin widmet dem Skandal-Autor eine lebenspralle Ausstellung, die so überwältigend ist wie seine Schriften. ...weiter


Wolfsburg

Alberto Giacometti

Humanisierte Aliens im Licht-Dom: Alberto Giacometti war der Bildhauer des existentialistischen Menschenbildes. Nun kratzt das Kunstmuseum Wolfsburg die Patina von seinen spindeldürren Figuren – mit überraschendem Ergebnis. ...weiter


Klosterneuburg bei Wien

Schönes Klosterneuburg

Der Künstler als Kurator: Albert Oehlen hat aus der Sammlung Essl 40 Werke ausgewählt und nach Gusto ins Museum gehängt. Entstanden sind spannungsvolle Kontraste zwischen meist abstrakten Arbeiten. ...weiter


Wien + Aachen

Hyper Real

Bigger than life: Die Maler des Fotorealismus zeigen überdimensional die Alltagswelt vor 40 Jahren. Ihre subtilen Analysen der Wahrnehmung gehen indes im MUMOK Wien in einer Materialschlacht unter. ...weiter


Berlin + Dresden

Mikrofotografie

Museen in Berlin und Dresden stellen die Geschichte der Mikrofotografie vor: Faszinierende Einblicke in eine unbekannte Welt, die uns ständig umgibt. ...weiter


Berlin

Das Verlangen nach Form

Die gelungene «Neoconcretismo»-Schau in der Akademie der Künste zeigt Brasiliens spielerischen Umgang mit der Moderne – seit 50 Jahren. ...weiter