Miguel Gomes

Tabu – Liebe und Schuld

(Kinostart: 20.12.) Ein Remake des Stummfilm-Klassikers als verspielte Hommage: Das Südsee-Melodram verlegt Regisseur Gomes in Portugals Afrika-Kolonie – wofür ihm die Berlinale ihren Preis für «neue Perspektiven der Filmkunst» verlieh. ...weiter
Günter Rössler

Die Genialität des Augenblicks

(Kinostart: 13.12.) Günter Rössler war der wichtigste Akt-Fotograf der DDR: Er pflegte eine völlig eigene Ästhetik. Das Doku-Porträt von Regisseur Willitzkat verplaudert sich; über den Menschen oder Ost-West-Differenzen erfährt man wenig. ...weiter
Ralph Fiennes

Große Erwartungen

(Kinostart: 13.12.) Solide Literatur-Verfilmung des Klassikers von Charles Dickens. Doch trotz guter Darsteller und üppigem Zeitkolorit kann Regisseur Mike Newells kaum fesseln: Dem angestaubten Plot hätte eine Aktualisierung gut getan. ...weiter

Kunst+Film-Video der Woche:

Drei Starkünstler des 18. Jahrhunderts aus drei Ländern waren durch ihre unakademisch lockere Malweise verkappte Revolutionäre: So lautet die These der Hamburger Kunsthalle. Auch wenn sie den systematischen Vergleich nicht ganz durchhält: Die Schau "Goya, Fragonard, Tiepolo - Die Freiheit der Malerei" bietet einen beeindruckenden Reigen von Meisterwerken auf. Bis 13. April.

Auch neu im Kino ab 13. Februar

  • "Nightlife" mit Elyas M'Barek ("What a man") + Frederick Lau ("Victoria", "Das kalte Herz"): deutsche Komödie – verrücktes Date führt zu wilder Verfolgungsjagd durch Berlin.
  • "Tommaso und der Tanz der Geister" von Abel Ferrara mit Willem Dafoe ("Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit"): US-Künstler zieht mit seiner Familie nach Rom.
  • "Looking at the Stars": Doku über die weltweit einzige Ballettschule für Blinde im brasilianischen São Paulo.
  • "The Royal Train" von Johannes Holzhausen ("Das große Museum"): Doku über Ex-Königin von Rumänien, die für Wiedereinführung der Monarchie wirbt.
  • "Sonic the Hedgehog" mit Jim Carrey ("Liberace - Zu viel des Guten ist wundervoll"): Animierte Action-Komödie über einen pubertierenden Igel mit Superkräften.

Wöchentlich aktuelle Kinostarts, Film-Kritiken + Ausstellungs-Tipps direkt in Ihre Mailbox:

Keira Knightley

Anna Karenina

(Kinostart: 6.12.) Eines der berühmtesten Liebes-Dramen der Weltliteratur kommt neu ins Kino: Annas fatale Affäre inszeniert Regisseur Joe Wright als bildgewaltigen Augenschmaus – nur Hauptdarstellerin Knightley überzeugt nicht völlig. ...weiter
Andreas Pichler

Das Venedig Prinzip

(Kinostart: 6.12.) Venedig geht am eigenen Erfolg zugrunde: Massen-Tourismus ruiniert die Infrastruktur und entvölkert die Lagunen-Stadt. Die Doku von Regisseur Pichler liefert eine Bestandsaufnahme des Debakels, aber keine Lösungsansätze. ...weiter
Fatih Akin

Ich war schon immer sentimental

Für «Müll im Garten Eden» hat Regisseur Fatih Akin sechs Jahre lang den Kampf von Dorf-Bewohnern gegen eine Müll-Deponie dokumentiert. Im Interview spricht er über Demokratie alla turca, Film als Waffe der Beherrschten und Asterix als Vorbild. ...weiter

Kommende Top-Ausstellungen

  • "En Passant. Impressionismus in Skulptur" vom 19.3. bis 28.6. im Städel Museum, Frankfurt
  • "The Cool and the Cold: Malerei der USA + UdSSR bis 1990" vom 25.4. bis 6.9. im Martin-Gropius-Bau, Berlin
  • "Keith Haring": große Retrospektive des Graffiti-Künstlers vom 29.5. bis 20.9. im Museum Folkwang, Essen
  • "Liberté. Egalité. Beyoncé": Kunst zwischen Demokratie mit Popkultur vom 19.6. bis 4.10. im Haus der Kunst, München
  • "11. Berlin Biennale" der Gegenwartskunst von 13.6. bis 13.9. an mehreren Standorten in Berlin

Arthouse-Kino Top 10 Charts

  1. "Little Women" von Greta Gerwig mit Saoirse Ronan
  2. "Enkel für Anfänger" mit Barbara Sukowa
  3. "Intrige" von Roman Polanski mit Jean Dujardin
  4. "Lindenberg! Mach Dein Ding" mit Jan Bülow
  5. "1917" von Sam Mendes mit Colin Firth
  6. "Das geheime Leben der Bäume" von J. Adolph/ J. Haft
  7. "Jojo Rabbit" von Taika Waititi
  8. "Knives Out - Mord ist Familiensache" mit Daniel Craig
  9. "Ein verborgenes Leben" von Terrence Malick
  10. "Parasite" von Bong Joon-Ho
Fatih Akin

Müll im Garten Eden

(Kinostart: 6.12.) Zivilcourage in der Türkei: Eine Abfall-Deponie verpestet das Dorf von Fatih Akins Großeltern. Seine Langzeit-Doku begleitet Anwohner-Proteste gegen Behörden-Willkür – und feiert ihre beeindruckende Beharrlichkeit. ...weiter
François Ozon

In ihrem Haus

(Kinostart: 29.11.) Curiosity killed the cat: Ein Lehrer wird süchtig nach Geschichten seines Schülers und reitet sich damit in den Ruin. François Ozon zieht alle Register seiner Regie-Kunst für ein raffiniertes Spiel mit der Wahrnehmung. ...weiter
Marina Abramović

The Artist Is Present

(Kinostart: 29.11.) Auge in Auge mit der Performance-Künstlerin: Drei Monate lang ließ sich Abramović im MoMA von Besuchern anblicken. Matthew Akers dokumentiert ihre Arbeit als Aktionen einer großen Publikums-Verführerin. ...weiter