Catherine Deneuve

Die Liebenden – Les bien-aimés

(Kinostart 3.5.) Regisseur Christopher Honoré belebt die französische Musical-Komödie wieder. Sein Mehrgenerationen-Melodram um Mutter und Tochter zwischen zwei Männern ist so herzensklug wie weltweise – und glänzend besetzt. ...weiter
Peter Călin Netzer

Ehrenmedaille

(Kinostart: 3.5.) Vom dankbaren Vaterland: Ein Rentner in Bukarest bekommt 1995 einen Kriegs-Orden - ohne zu wissen, wofür. Seine karg-dezente Hochstapler-Satire erweitert Regisseur Netzer zum Sittenbild der rumänischen Gesellschaft. ...weiter
Gustavo Taretto

Medianeras

(Kinostart: 3.5.) Generation Psychotherapie in Argentinien: Zwei junge und leicht neurotische Singles in Buenos Aires finden sich, nachdem sie lange aneinander vorbeiliefen. Humorvolles Metropolen-Märchen voller poetischer Bild-Ideen. ...weiter

Kunst+Film-Video der Woche:

Der nichtssagende Titel "This Place" ist Programm: Andere Begriffe könnten wie Parteinahme für eine Seite wirken. Doch die zwölf Fotografen, die sich an diesem Langzeit-Projekt beteiligen, bleiben im Nahost-Konflikt strikt neutral: Sie nehmen die Mauer zwischen Israel und Palästina genauso sachlich auf wie jüdische Siedler oder muslimische Beter - noch bis 05.01. im Jüdischen Museum Berlin.

Auch neu im Kino ab 12. Dezember

  • "Wild Rose": britisches Musikdrama über eine schottische zweifache Mutter, die Country-Star in Nashville werden will.
  • "Black Christmas" mit Imogen Poots ("The Look of Love", "Saiten des Lebens"): Remake eines Horrorthrillers von 1974 über Studentinnen, die sich an einem Killer rächen.
  • "Alva": portugiesisches Kriminaldrama über einen Verbrecher, der sich im Wald versteckt.
  • "Die Wache" mit Benoît Poelvoorde ("Das brandneue Testament", "Saint Amour - Drei gute Jahrgänge"): Schwarze Komödie über einen Mordverdächtigen auf einer Polizeiwache.
  • "Jumanji: The Next Level": Fortsetzung des Fantasy-Action-Abenteuerfilms, der in einem Computerspiel angesiedelt ist.

Wöchentlich aktuelle Kinostarts, Film-Kritiken + Ausstellungs-Tipps direkt in Ihre Mailbox:

Hélène Lee

The First Rasta

(Kinostart: 26.4.) Der unbekannte Stifter einer Weltreligion: Leonard Percival Howell gründete die Rastafari-Bewegung. Die Doku seiner Biographin Hélène Lee entreißt ihn dem Vergessen – leider ohne kritische Reflexion. ...weiter
Udo Kier

UFO In Her Eyes

(Kinostart: 26.4.) Ein Ami fällt vom Himmel und löst einen Bau-Boom im Dorf aus: Die absurde Modernisierungs-Satire von Regisseurin Xiaolu Guo ist eine subtile Komödie für China-Kenner und solche, die es werden wollen. ...weiter
Michelle Williams

My Week with Marilyn

(Kinostart: 19.4.) Flirt mit Marilyn Monroe: 1956 dreht der Film-Star in England und erlebt eine einwöchige Liebelei mit dem Regie-Assistenten. 55 Jahre später inszeniert Simon Curtis diese Episode leichtfüßig und grandios gespielt. ...weiter

Kommende Top-Ausstellungen

  • "Hans Baldung Grien": große Werkschau vom 30.11. bis 8.3.2020 in der Städtischen Kunsthalle Karlsruhe
  • "Fäden der Moderne": klassische Moderne + Gobelins vom 6.12. bis 8.3.2020 in der Kunsthalle München
  • "Michael Wolgemut": Dürers Lehrer vom 20.12. bis 22.3.2020 im Germanischen Nationalmuseum, Nürnberg
  • "Raffael in Berlin. Madonnen der Gemäldegalerie" vom 13.12. bis 26.4.2020 im Kulturforum, Berlin
  • "25 Jahre Sammlung Falckenberg" vom 30.11. bis 24.5.2020 in den Deichtorhallen, Hamburg

Arthouse-Kino Top 10 Charts

  1. "A Rainy Day in New York" von Woody Allen
  2. "Alles außer gewöhnlich" mit Vincent Cassel
  3. "Die schönste Zeit unseres Lebens" mit Daniel Auteuil
  4. "Parasite" von Bong Joon-ho
  5. "Der Leuchtturm" mit Robert Pattinson + Willem Dafoe
  6. "Aretha Franklin: Amazing Grace" von Sydney Pollack
  7. "Lara" von Jan-Ole Gerster mit Corinna Harfouch
  8. "Joker" von Todd Phillips mit Joaquin Phoenix
  9. "Systemsprenger" von Nora Fingscheidt
  10. "Das Auerhaus" von Neela Leana Vollmar
Mads Mikkelsen

Die Königin und der Leibarzt

(Kinostart: 19.4.) Revolution von oben in Dänemark: 1768 wird ein Arzt zum Herrscher und setzt in nur zwei Jahren die Aufklärung durch, wofür er geköpft wird. Fesselndes Historien-Drama von Nikolaj Arcel, mit Silbernen Bären prämiert. ...weiter
Liam Neeson

The Grey - Unter Wölfen

(Kinostart: 12.4.) Survival-Saga in der Arktis: Nach einem Flugzeug-Absturz schlägt sich ein Trupp Öl-Arbeiter durch Alaska – und mit Fressfeinden herum. Angenehm altmodischer Action-Thriller in der Tradition ältester Menschheits-Epen. ...weiter
Philippe Falardeau

Monsieur Lazhar

(Kinostart: 12.4.) Frontal-Unterricht gegen Selbstmord-Schock: Ein algerischer Aushilfs-Lehrer zeigt den richtigen Umgang mit Gefühlen. Der franko-kanadische Regisseur Philippe Falardeau inszeniert sein Schul-Drama etwas überdeutlich. ...weiter