Abdellatif Kechiche

Heutige Jugend beeindruckt mich

Mit „Blau ist eine warme Farbe“ über zwei junge Lesben gewann Abdellatif Kechiche die Goldene Palme in Cannes. Der gebürtige Tunesier kam als Kind nach Frankreich; ein Interview über die späte sexuelle Revolution und seine Bewunderung für Mitterrand. ...weiter

Tomáš Luňák + Jaroslav Rudiš

Jeder trägt Alois Nebel mit sich

Der Animationsfilm "Alois Nebel" war in Tschechien ein Knüller – obwohl die Hauptfigur ein einsamer Provinz-Bahner ist. Regisseur Luňák und Drehbuchautor Rudiš über ihr langwieriges Rotoskopie-Verfahren, Coming Out für Eltern und ein Land ohne Helden. ...weiter

Joel + Ethan Coen

Sich treiben lassen, ist die Story

Nach dem Neo-Western "True Grit" nun das Folkmusiker-Porträt "Inside Llewyn Davis": Die Coen-Brüder suchen ihre Themen nicht nach Marktgängigkeit aus. Ein Interview über die große Aufgabe, von einer Figur zu erzählen, der nichts Aufregendes passiert. ...weiter

Jeff Orlowski

Chasing Ice

(Kinostart: 7.11.) Klima-Katastrophe zum Anfassen: Der US-Naturfotograf James Balog dokumentiert das Abschmelzen der Gletscher. Regisseur Jeff Orlowski beobachtet ihn hautnah; seine grandiose Doku informiert sachlich mit spektakulären Bildern. ...weiter


Axel Ranisch

Auf den Wellen des Moments reiten

Regisseur Axel Ranisch hat Erfolg mit Low- bis No-Budget-Filmen: Er dreht ohne Förderung oder Drehbuch, dafür mitten aus dem Leben. Ein Gespräch über seinen Überraschungs-Hit "Dicke Mädchen" und den Nachfolger "Ich fühl mich Disco". ...weiter

Frauke Finsterwalder

Große Sehnsucht nach Nähe

"Finsterworld" ist der erste Spielfilm von Frauke Finsterwalder; ihr Mann, Pop-Literat Christian Kracht, schrieb am Drehbuch mit. Ein Gespräch über Normalität, Küsse auf der Straße in Argentinien und subtile Irritationen durch eine leere Welt. ...weiter

Mike Lerner + M. Posdorowkin

Pussy Riot: A Punk Prayer

Für ihren Auftritt in Moskaus Kathedrale sitzen drei Mitglieder von "Pussy Riot" zwei Jahre Haft ab. Ein Interview mit Mike Lerner und Maxim Posdorowkin über Ziele der Gruppe, die Doku-Dreharbeiten und die wirkungsvollste Performance der Welt. ...weiter

Berlin

Doku.Arts 2013

Warum selbst Filme drehen, anstatt sich bei anderen zu bedienen? Viele Regisseur stellen neue Filme aus Archivmaterial zusammen. Beispiele über Kunst und Künstler zeigt das Doku.Arts-Festival, das am Mittwoch beginnt: von Kubrick bis zu Tadao Ando. ...weiter


Essen

Der Titel wird im Bild fortgesetzt

Keine Autorenkino-Klassiker ohne Filmplakate von Hans Hillmann: Er gestaltete 20 Jahre lang die Poster für Bergman, Buňuel, Fellini, Godard, Truffaut uva. – unverwechselbar prägnant: Das Museum Folkwang zeigt seine 100 besten Entwürfe. ...weiter


Wayne Blair

The Sapphires

(Kinostart: 20.6.) Flashback in die 1960er Jahre: Das Debüt von Regisseur Wayne Blair zeigt als Musical-Komödie mit sozialkritischem Touch, wie sich vier junge Aborigines-Frauen mit ihrem Gesangstalent gegen Rassismus in Australien durchsetzen. ...weiter