Shinji Imaoka

Underwater Love - A Pink Musical

(Kinostart: 27.10.) Soft-Porno goes Cheapo-Trash: Eine deutsch-japanische Koproduktion will das anarchische Genre der «Pink Movies» wieder beleben – und versenkt sich mit reizlos dilettantischer Ausführung selbst. ...weiter
Steven Soderbergh

Contagion

(Kinostart: 20.10.) Katastrophenfilm ohne Action: Ein Killer-Virus erobert die Welt. In der virtuos inszenierten Massenpanik rund um den Globus kommen Regisseur Soderbergh seine Figuren abhanden – trotz großen Staraufgebots. ...weiter
Danis Tanović

Cirkus Columbia

(Kinostart: 20.10.) Rosenkrieg im Bürgerkrieg: Als ein Gastarbeiter nach Bosnien zurückkehrt, gerät sein Familienleben wie das ganze Land aus den Fugen. Das verwebt Oscar-Preisträger Tanović leichthändig zur vielschichtigen Tragikomödie. ...weiter

Kunst+Film-Video der Woche:

Als diese "Ariadne auf Naxos" ab 1815 durch die USA tourte, erregte das Aufsehen: Ihre Blöße war sittenstrengen Puritanern zuwider. Hierzulande ist das Bild so unbekannt wie fast alle 130 Exponate der Schau "Es war einmal in Amerika: 300 Jahre US-amerikanische Kunst" - sie wurde in der Alten Welt lange ignoriert. Nun stellt das Kölner Wallraf-Richartz-Museum sie vor - bis 24.3.

Auch neu im Kino ab 21. März

  • "Vorhang auf für Cyrano": Historien-Komödie über die Entstehung 1897 von "Cyrano de Bergerac", des in Frankreich meistgespielten Theaterstücks.
  • "Head full of Honey" von Til Schweiger mit Nick Nolte ("Gangster Squad"): US-Remake von "Honig im Kopf".
  • "Wintermärchen": Drama über ein Rechtsterroristen-Trio analog zur NSU-Gruppe.
  • "Wir" von Jordan Peele ("Get out"): schwarzer Horrorfilm über die Monster in uns allen.
  • "Free Solo": Doku über den Extrem-Kletterer Axel Honnold, Oscar für besten Dokumentarfilm 2019.
  • "Die Goldfische" mit Tom Schilling ("Werk ohne Autor", "Tod den Hippies - Es lebe der Punk!"): Komödie über einen Ex-Banker im Rollstuhl, der mit Behinderten Schwarzgeld über die Grenze schmuggeln will.

Wöchentlich aktuelle Kinostarts, Film-Kritiken + Ausstellungs-Tipps direkt in Ihre Mailbox:

Juliette Binoche

Die Liebesfälscher

(Kinostart: 13.10.) Szenen einer fiktiven Ehe: Statt zu flirten, streiten ein Essayist und seine Leserin wie 15 Jahre nach der Hochzeit. Abbas Kiarostami, Nestor des iranischen Autorenfilms, macht sein Kammerspiel zur Hommage an Juliette Binoche. ...weiter
Gus van Sant

Restless

(Kinostart: 13.10.) In der Tradition von «Harold and Maude»: Todgeweihter und todessehnsüchtige Teenager finden miteinander zur Lebensfreude zurück. Coming-of-Age-Spezialist Gus van Sant singt eine bewegende Hymne auf das Leben und die Liebe. ...weiter
Lars von Trier

Melancholia

(Kinostart: 6.10.) Trotz des Nazi-Skandals in Cannes: Der jüngste Film des Dänen ist ein Meisterwerk. Bei ihrer Hochzeitsfeier kommt nur Kirsten Dunst als depressive Braut damit zurecht, dass die Welt in einer kosmischen Kollision untergeht. ...weiter

Kommende Top-Ausstellungen

  • "Yoko Ono: Peace is Power": Retrospektive vom 4.4. bis 7.7. im Museum der bildenden Künste, Leipzig
  • "Emil Nolde - Der Künstler im Nationalsozialismus" vom 12.4. bis 15.9. im Hamburger Bahnhof, Berlin
  • "Utrecht, Caravaggio und Europa" vom 17.4. bis 21.7. in der Alten Pinakothek, München
  • "Gustave Caillebotte. Mäzen der Impressionisten" vom 17.5. bis 15.9. in der Alten Nationalgalerie, Berlin
  • "Van Gogh: Stillleben": erste Einzelschau zum Thema vom 26.10. bis 2.2.2020 im Museum Barberini, Potsdam

Arthouse-Kino Top 10 Charts

  1. "Green Book – Eine besondere ..." mit Viggo Mortensen
  2. "Trautmann" von Marcus H. Rosenmüller
  3. "Die Berufung" von Mimi Leder mit Felicity Jones
  4. "Der Junge muss an die frische Luft" von Caroline Link
  5. "Vice – Der zweite Mann" mit Christian Bale
  6. "Der Goldene Handschuh" von Fatih Akin
  7. "Beale Street" von Barry Jenkins
  8. "Reiß aus - Zwei Menschen ..." von L. Wendt + U. Stirnat
  9. "Kirschblüten & Dämonen" von Doris Dörrie
  10. "Mid90s" von Jonah Hill
Laure Charpentier

Gigola

(Kinostart: 6.10.) Paris 1962 an der Place Pigalle: Die piekfeine Gigola nimmt reiche alte Lesben aus. Regie-Debütantin Charpentier verfilmt ihre Jugendsünden – eine schrille Nummern-Revue ohne Esprit und Erotik. ...weiter
Kevin Spacey

Der große Crash - Margin Call

(Kinostart: 29.9.) Vielleicht das Kino-Ereignis des Jahrzehnts: Mit großem Staraufgebot verfilmt Debütant JC Chandor die Weltfinanzkrise als Kammerspiel. Am Ende einer langen Nacht sind alle Fragen geklärt – ein Geniestreich. ...weiter
Aamir Khan

Bombay Diaries – Dhobi Ghat

(Kinostart:29.9) Bollywood in einer neuen Dimension: weder Gesang noch bunte Tänze oder Kitsch. Stattdessen Individualisten, die mit der Liebe experimentieren wie Regisseurin Kiran Rao mit dem Autorenfilm. Ein westliche Augen öffnendes Meisterwerk. ...weiter