David Cronenberg

Eine dunkle Begierde

(Kinostart: 10.11.) Die masochistische Patientin Sabina Spielrein entzweite Freud und Jung: Die Entstehung der Psychoanalyse aus dem Geist der Dreiecksbeziehung wird bei Regisseur Cronenberg zum gediegenen Bildungsfernsehen. ...weiter
Roland Emmerich

Anonymus

(Kinostart: 10.11.) Ob Shakespeare seine Dramen selbst verfasst hat, wird seit Jahrhunderten diskutiert. Die ungeklärte Frage nutzt der deutsche Hollywood-Regisseur als Aufhänger für einen opulent inszenierten Verschwörungs-Thriller. ...weiter
Sean Penn + David Byrne

Cheyenne: This must be the place

(Kinostart: 10.11.) Die Kunst des würdelosen Alterns: Als Gothic-Rockstar, der einen Alt-Nazi jagt, macht sich Sean Penn zum Affen. Das bizarre Spektakel krönt David Byrne, Ex-Sänger der Talking Heads, mit einem sinnfreien Gastauftritt. ...weiter

Kunst+Film-Video der Woche:

Jeder kennt Gustav Klimt: seine Jugendstil-Frauen auf Goldgrund zählen zu den am häufigsten reproduzierten Kunstwerken der Welt. Doch  kaum einer kennt diese Seiten von "Gustav Klimt": In seiner Gedenkschau zum 100. Todestag präsentiert das Kunstmuseum Moritzburg völlig unterschiedliche Werkphasen. Eine echte Entdeckung - noch bis zum 6. Januar in Halle/Saale.

Auch neu im Kino ab 20. Dezember

  • "Bumblebee": Blech-Action um ein mysteriöses Maschinenwesen aus der Roboter-Familie der "Transformers"-Serie, das sich in einem gelben VW Käfer versteckt - quasi der "Herbie"-Film für eine neue Generation.
  • "Die Poesie der Liebe": französisches Melodram über einen erfolgreichen Schriftsteller und seine Ehefrau.
  • "Westwood: Punk. Ikone. Aktivistin": Doku über die vielseitige Designerin Vivienne Westwood.
  • "Trouble": US-Komödie über Irrungen und Wirrungen bei einer Hinterwäldler-Familie.
  • "Aquaman" mit Willem Dafoe ("The Florida Project", "Nymphomaniac - Teil 2"): Unterwasser-Action um einen halb menschlichen Superhelden, der alle Weltmeere durchstreift - ein feuchtfröhliches Vergnügen.

Wöchentlich aktuelle Kinostarts, Film-Kritiken + Ausstellungs-Tipps direkt in Ihre Mailbox:

Erwin Wagenhofer

Black Brown White

(Kinostart: 3.11.) Ein Remake von Spielbergs «Duell» mit sozialem Gewissen: In seinem ersten Spielfilm beobachtet Doku-Regisseur Wagenhofer illegale Einwanderer auf ihrer Flucht im Truck durch die Wüsten Südspaniens. ...weiter
Sandrine Kiberlain

Nur für Personal!

(Kinostart : 3.11.) Das hat der 50. Jahrestag des deutsch-türkischen Anwerbe-Abkommens nicht verdient: Ein fades französisches Lustspiel verbrüdert sich gönnerhaft mit spanischen Gastarbeiterinnen. ...weiter
Leander Haußmann

Hotel Lux

(Kinostart: 27.10.) Vom «Großen Diktator» über «Forrest Gump» zu «Das Leben ist schön»: Michael Bully Herbig wird als Hitlers Wahrsager zu Stalins Vertrautem. Diese Gulag-Komödie entstellt die Absurdität des Sowjet-Systems listig zur Kenntlichkeit. ...weiter

Kommende Top-Ausstellungen

  • "Yoko Ono: Peace is Power": Retrospektive im Frühjahr 2019 im Museum der bildenden Künste, Leipzig
  • "Kino der Moderne: Film in der Weimarer Republik" vom 14.12. bis 24.3.2019 in der Bundeskunsthalle
  • "Alex Katz": Retrospektive des Pop-Art-Künstlers vom 6.12. bis 22.4.2019 im Museum Brandhorst, München
  • "Mantegna und Bellini. Meister der Renaissance" vom 1.4. bis 30.6. in der Gemäldegalerie, Berlin
  • "Van Gogh: Stillleben": erste Einzelschau zum Thema vom 26.10. bis 2.2.2020 im Museum Barberini, Potsdam

Arthouse-Kino Top 10 Charts

  1. "Astrid" von Pernille Fischer Christensen
  2. "Gegen den Strom" von Benedikt Erlingsson
  3. "25 km/h" von Markus Goller mit Lars Eidinger
  4. "Der Vorname" von Sönke Wortmann
  5. "Cold War - Der Breitengrad ..." von Paweł Pawlikowski
  6. "RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit" von B. West
  7. "Der Trafikant" von Nikolaus Leytner
  8. "Anderswo. Allein in Afrika" von Nathanel Pahnke
  9. "Climax" von Gaspar Noé
  10. "Das krumme Haus" von Gilles Paquet-Brenner
C.G. Jung

Nachtmeerfahrten

(Kinostart: 27.10.) Die analytische Psychologie von C.G. Jung ist so komplex wie umstritten. Seine Lehre will Filmemacher Rüdiger Sünner mit einem Biopic erhellen – das gerät zum bebilderten Hörspiel. ...weiter
Shinji Imaoka

Underwater Love - A Pink Musical

(Kinostart: 27.10.) Soft-Porno goes Cheapo-Trash: Eine deutsch-japanische Koproduktion will das anarchische Genre der «Pink Movies» wieder beleben – und versenkt sich mit reizlos dilettantischer Ausführung selbst. ...weiter
Steven Soderbergh

Contagion

(Kinostart: 20.10.) Katastrophenfilm ohne Action: Ein Killer-Virus erobert die Welt. In der virtuos inszenierten Massenpanik rund um den Globus kommen Regisseur Soderbergh seine Figuren abhanden – trotz großen Staraufgebots. ...weiter