Diane Kruger

Zu schön um wahr zu sein

(DVD-Start: 22.7.) JT LeRoy – gefeierter Literaturstar und Kultfigur: Er existiert nur auf den Bestsellerlisten und am Telefon – bis Savannah sich überreden lässt, seine Rolle zu übernehmen. Regisseur Justin Kelly hat die Geschichte verfilmt – zu wahr, um schön zu sein.

...weiter
19.07.2021

Lee Isaac Chung

Minari - Wo wir Wurzeln schlagen

(Kino-Start: 15.7.) Ein Kraut aus Korea als Symbol: Lee Isaac Chungs Oskar-prämierter Film erzählt die Geschichte einer koreanischen Einwandererfamilie, die als moderne Pioniere im amerikanischen Süden Wurzeln schlagen – wie Koreanische Petersilie, die am Ende alles überwuchert.

...weiter
13.07.2021

Kelly Reichardt

First Cow

(MUBI-Start: 9.7.21) Anrührende Bromance, kurzweiliges Schelmenstück und Kapitalismus-Parabel: In ihrem vielschichtigen und leichtfüßigen Film über die erste Kuh in Oregon lässt Kelly Reichardt den Western-Mythen die Luft ab.

...weiter
12.07.2021

Chloé Zhao

Nomadland

(Kinostart: 1.7.) Home is where your heart is: Chloé Zhao feiert in ihrem preisgekrönten Werk die Fähigkeit, trotz widriger Umstände dem Leben das Beste abzuringen – eine bildgewaltige Elegie auf den amerikanischen Pioniergeist mit einer überragenden Hauptdarstellerin.

...weiter
29.06.2021

Iliza Shlesinger

Good on Paper

(Netflix-Start: 24.6.21) Wenn die Papierform stimmt: Als vermeintlicher Yale-Absolvent, der zuhören kann, gewinnt Dennis das Herz von Andrea. Die Sittenkomödie von Stand-Up-Star Iliza Shlesinger verwandelt nicht nur Pointen, sondern pflegt auch melancholischeren Humor.

...weiter
25.06.2021

Emma Seligman

Shiva Baby

(MUBI-Start: 11.6.21) Sugardaddy trifft Mischpoke: Der kanadischen Regisseurin Emma Seligman gelingt eine so atemlose wie witzige Screwball-Komödie über Trauer und Sex – die zudem tief in das chaotische Gefühlsleben einer jungen Frau blicken lässt.

...weiter
15.06.2021

Amy Adams + Gary Oldman

The Woman in the Window

(Netflix-Start: 14.5.21) Klotzen statt kleckern: Regisseur Joe Wright scheitert mit seiner überfrachteten Literaturverfilmung um eine labile Frau, die glaubt, einen Mord beobachtet zu haben. Sein unausgegorener Genremix hat allerdings optisch viel zu bieten.

...weiter
25.05.2021

Andra Day

The United States vs Billie Holiday

(VoD-Start: 23.4.21) Verfolgt, verraten und verkauft: Regisseur Lee Daniels schildert die letzten Jahre der Sängerin Billie Holiday als tragischen Konflikt der schwarzen Ikone mit den US-Behörden – Andra Day brilliert als Königin der Jazz-Bühnen.

...weiter
12.05.2021

Bryan Fogel

The Dissident

(VoD-Start: 16.4.21): Twitter-Kriege und ein realer Mord: Regisseur Bryan Fogel rekonstruiert die Hintergründe der Tötung des Journalisten und Regimekritikers Jamal Kashoggi im saudi-arabischen Konsulat in Istanbul – etwas reißerisch, aber durchaus fesselnd.

...weiter
26.04.2021

Chloé Zhao

Songs My Brothers Taught Me

(MUBI-Start: 9.4.21) Rodeoreiter, Schmuggler oder Kunsthandwerker: Lakota Sioux in South Dakota haben wenige Optionen. Im nuancierten Debütfilm von Regisseurin Chloé Zhao über ein Geschwisterpaar beeindruckt vor allem die Präsenz der Laiendarsteller.

...weiter
17.04.2021

John Turturro

Jesus Rolls–Niemand verarscht Jesus

(DVD-Start: 8.4.21) Zwei Taugenichtse legen kalauernd Frauen flach: John Turturro kreuzt seine Figur aus „The Big Lebowski“ mit einer französischen Komödie aus den 1970ern – für verstaubten Macho-Klamauk wie anno dazumal.

...weiter
09.04.2021

Salma Hayek + Owen Wilson

Bliss

(Amazon Prime Video-Start: 5.2.21) Normalität als Drogenhölle der Gewöhnlichkeit: Regisseur Mike Cahill mischt Realität und Simulation – bis der Zuschauer in seiner ambitionierten Science-Fiction-Utopie den roten Faden und den Blick für die Realität verliert.

...weiter
26.03.2021

Zendaya & John David Washington

Malcolm & Marie

(Netflix-Start: 5.2.21) Showdown statt Siegersex: Regisseur Sam Levinson inszeniert den so furiosen wie pointierten Schlagtausch eines ungleichen Paars als Kammerspiel mit Starbesetzung. Durch das Machtgefälle zwischen beiden wird das Private politisch.

...weiter
17.03.2021

Eric Steel

Minjan

(VoD-Start: 1.2.21) Jüdisch-orthodoxes Coming-out im Brooklyn der 1980er Jahre: Regisseur Eric Steel erzählt in seinem behutsam und wortkarg inszenierten Coming-of-Age-Drama vom Heranwachsen unter Holocaust-Überlebenden.

...weiter
15.03.2021

Martin Scorsese

Pretend It's a City

(Netflix-Start: 8.1.21) Smartphone-Zombies und wütende Homosexuelle: Regisseur Martin Scorsese lässt die intellektuelle Berufs-New-Yorkerin Fran Lebowitz so prägnant wie unterhaltsam die Welt der 1970er Jahre bis heute erklären – mit erstaunlichen Einsichten.

...weiter
09.03.2021

Ramin Bahrani

Der weiße Tiger

(Netflix-Start: 22.1.21) Aufstieg eines Abgehängten: Regisseur Ramin Bahrani porträtiert einen Inder, der sich aus dörflichen Teestuben nach oben in die Sphäre der Reichen durchboxt – blutiger Klassenkampf auf dem Subkontinent im ökonomischen Aufbruch.

...weiter
03.03.2021

Tom Hanks + Helena Zengel

Neues aus der Welt

(Netflix-Start: 10.2.21) Empathie schlägt Haudegen: 1870 bricht Tom Hanks mit einem Waisenmädchen zu einer strapaziösen Reise durch die amerikanischen Südstaaten auf – Regisseur Paul Greengrass zeichnet ein stimmiges Bild der Gesellschaft nach dem US-Bürgerkrieg.

...weiter
01.03.2021

Pete Docter

Soul

(Disney+-Start: 25.12.20) Mit Jazz dem Leben Seele einhauchen: Der Pixar-Animationsfilm von Regisseur Pete Docter entführt einen Musiker in die Zwischenwelt vor dem irdischen Dasein – metaphysische Fragen werden durch viele hübsche Details wieder geerdet.

...weiter
24.02.2021

George Clooney

The Midnight Sky

(Netflix-Start: 23.12.20) Allein in der Endzeit-Arktis: Als letzter Mensch auf Erden soll George Clooney das letzte Raumschiff im All warnen. Visuell halbwegs ansehnlich, inhaltlich ein schlichtes Rührstück; als SciFi-Regisseur greift der Schauspieler tief in die Mottenkiste.

...weiter
22.02.2021

Gary Oldman

Mank

(Netflix-Start: 4.12.20) Klassiker aus dem Krankenbett: Herman Mankiewicz schrieb 1939 mit gebrochenem Bein das Drehbuch zu „Citizen Kane“ von Orson Welles. Die verwickelte Entstehung des vielleicht besten Films aller Zeiten zeichnet Regisseur David Fincher brillant nach.

...weiter
20.02.2021

Richard Dreyfuss

Astronaut

(Kinostart: 15.10.) Aus dem Pflegeheim zum Weltraumflug: Regisseurin Shelagh McLeod lässt einen pensionierten Ingenieur, der seinem Lebenstraum nachjagt, ins All abheben – in einer betulichen Erbauungsgeschichte mit vorhersehbarem Verlauf und naiver Botschaft.

...weiter
14.10.2020

Mark Ruffalo + Anne Hathaway

Vergiftete Wahrheit (Dark Waters)

(Kinostart: 8.10.) Der Teflon-Mann: In jahrelanger Kleinarbeit weist ein US-Anwalt nach, dass der Chemieriese DuPont schädliche Kunststoffe im Wasser verklappt – jedes Lebewesen ist betroffen. Diesen Umweltskandal stellt Regisseur Todd Haynes schnörkellos und fesselnd dar.

...weiter
07.10.2020

Eliza Hittman

Niemals Selten Manchmal Immer

(Kinostart: 1.10.) Flickenteppich USA: Jeder Bundesstaat hat andere Gesetze zu Abtreibung – dafür reist eine schwangere 17-Jährige nach New York. Die etwas andere Coming-of-Age-Story von Regisseurin Eliza Hittman glänzt mit präziser Beobachtung alltäglicher Zumutungen.

...weiter
30.09.2020

Kristen Stewart

Jean Seberg – Against all Enemies

(Kinostart: 17.9.) Chanel-Kostüme und heimliche Verehrer statt dubioser Polizei-Machenschaften: Regisseur Benedict Andrews verschenkt im Biopic über die Schauspielerin und Bürgerrechtsaktivistin Jean Seberg das Potenzial ihrer dramatischen Lebensgeschichte.

...weiter
16.09.2020

Baichwal+ De Pencier+ Burtynsky

Die Epoche des Menschen

(Kinostart: 10.9.) Die Welt als Nussschale: Drei kanadische Filmemacher führen vor, wie menschliche Eingriffe die Erde prägen. Ihr betörender Bilderbogen wechselt ständig die Schauplätze und überflutet den Zuschauer, was ihn ratlos zurücklässt.

...weiter
08.09.2020